Das Muhajer Café Asyl findet immer montags (jedoch nicht an Feiertagen) von 16:00 bis 19:00 Uhr im Böblinger Arbeiterzentrum (Sindelfinger Straße 14) statt.

Hauptziel des Muhajer Café Asyl, das mit Unterstützung der Stadt Böblingen aus dem „Freundeskreis Flüchtlingshilfe“ ins Leben gerufen wurde ist, für alle betroffenen Flüchtlinge und Asylanten und interessierte Bürger aus dem Kreis Böblingen eine Begegnungsstätte zu schaffen.

Muhajer Café Asyl möchte regelmäßig die Möglichkeit bieten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir möchten von den Betroffenen, die Hilfe und Heimat in Deutschland suchen, ihre Lebensgeschichten und die Gründe für Ihre Flucht aus Ihrer Heimat erfahren. Auch der Erfahrungsaustausch zwischen engagierten Helfern und Flüchtlingen untereinander soll ermöglicht und gefördert werden.

Wir hatten auch bereits „Themenabende“, bei denen wir in kurzen Vorträgen versuchten, Ihnen ganz spezielle Eigenheiten Ihrer neuen Heimat zu erklären, wie zum Beispiel das Thema Mülltrennung und Recycling. Diese Themenabende wollen wir im Jahr 2015 immer wieder einmal für Sie vorbereiten.

Daneben ist im direkten Gespräch aber immer auch Zeit, miteinander zu überlegen und zu entscheiden, wie in akuten Notlagen geholfen werden kann.